Institut für Fankultur

 

 

Aktuelle Meldungen Alle Meldungen anzeigen

Veranstaltungen/Events

10. Juli 2015 Fußball: Wenn der Kommerz dominiert Gunnar Bartsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Julius-Maximilians-Universität Würzburg FIFA-Skandal, Verschwörungstheorien und Kommerz: Wie groß ist noch der Einfluss der Fans auf den Fußball? Diese Frage steht im Mittelpunkt eines Kolloquiums am Freitag, 10. Juli, am Institut für Sportwissenschaft der Universität Würzburg. Eingeladen sind alle Interessierten. Die aktuellen Debatten […]

  • 29-07-2014

Read More

News

29.06.2015 11freunde.de: »Bengalos findet jeder geil« – Celo & Abdi über die Eintracht und Ultra-Kultur 24.06.2015 faszination-fankurve.de The Unity unterstützt Geflüchtete 24.06.2015 fanzeit.de: Bremen will über 425.000 Euro von der DFL 22.06.2015 faszination-fankurve.de: Fanszene Paderborn boykottiert alle Heimspiele 11.06.2015 westline.de: Wie man Fans das letzte Gefühl austreiben will 03.06.2015 ndr.de: Ermittlungen wegen Hass-Posts von Polizisten 03.06.2015 faz.net: […]

  • 13-05-2014

Read More

Buchbesprechungen/Book Review

X-Post: Book Review: Sachleben on Laderman, ‘Empire in Waves: A Political History of Surfing’ by Tanya Lovejoy Scott Laderman. Empire in Waves: A Political History of Surfing. Sport in World History Series. Berkeley: University of California Press, 2014. 256 pp. $65.00 (cloth), ISBN 978-0-520-27910-0; $26.95 (paper), ISBN 978-0-520-27911-7. Reviewed by Mark Sachleben (Shippensburg University) Published […]

  • 13-05-2014

Read More
teaser_05
  • Pitfalls of Turkish-Chinese relations in a microcosm

By James M. Dorsey Turkish soccer player Alpaslan Ozturk’s decision to risk fame and wealth by expressing support for the embattled Turkic Uighur minority in Xinjiang reflects pressures in China’s ties to Turkey, its most complex relationship in the Muslim world and a key node on the Silk Road  that Beijing hopes to revive with […]

Read More
Visual Stadion
  • Fatale Signale aus Karlsruhe

von Boris Haigis Nach der Stadionverbots-Entscheidung aus dem Jahr 2009 (V ZR 253/08) sorgt der Bundesgerichtshof abermals mit einem fragwürdiges Urteil für ein Fortschreiten der Kriminalisierung von Fußballfans. Mit Urteil vom 22.01.2015 (3 StR 233/14) hat der BGH zum einen klargestellt, dass „vereinbarte Massenschlägereien“ unter Hooligans und anderen Fangruppen grundsätzlich und ohne Einschränkung strafbar sind. […]

Read More