Institut für Fankultur

 

 

Aktuelle Meldungen Alle Meldungen anzeigen

Veranstaltungen/Events

10. Juli 2015 Fußball: Wenn der Kommerz dominiert Gunnar Bartsch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Julius-Maximilians-Universität Würzburg FIFA-Skandal, Verschwörungstheorien und Kommerz: Wie groß ist noch der Einfluss der Fans auf den Fußball? Diese Frage steht im Mittelpunkt eines Kolloquiums am Freitag, 10. Juli, am Institut für Sportwissenschaft der Universität Würzburg. Eingeladen sind alle Interessierten. Die aktuellen Debatten […]

  • 29-07-2014

Read More

News

03.08.2015 ntv.de: DFL ist begeistert vom Brauseklub – RB Leipzig setzt auf den “Rangnick-Trumpf” 30.07.2015 fanzeit.de: Polizei droht Gewalttätern mit Führerscheinentzug 26.07.2015 welt.de: Elf gegen zehn plus Netzer 21.07.2015 spox.de: FIFA-Experte Jens Weinreich im Exklusiv-Interview: “DFB unglaubwürdig hoch zehn” 17.07.2015 sports.vice.com: Ultras dürfen nicht trauern 14.07.2015 effzeh.com: Boyz zurück in AG-Fankultur 11.07.2015 fanzeit.de: Mehr Fußball – weniger Drama 29.06.2015 […]

  • 13-05-2014

Read More

Buchbesprechungen/Book Review

X-Post: Book Review: Sachleben on Laderman, ‘Empire in Waves: A Political History of Surfing’ by Tanya Lovejoy Scott Laderman. Empire in Waves: A Political History of Surfing. Sport in World History Series. Berkeley: University of California Press, 2014. 256 pp. $65.00 (cloth), ISBN 978-0-520-27910-0; $26.95 (paper), ISBN 978-0-520-27911-7. Reviewed by Mark Sachleben (Shippensburg University) Published […]

  • 13-05-2014

Read More
teaser_05
  • Qatar’s quagmire: existential fears and missed opportunities

By James M. Dorsey Walking around Qatar’s monumental Aspire Dome sports academy, coach Fred Engh noticed kids playing soccer on an indoor field big enough to accommodate four teams simultaneously during a break in an annual gathering of hundreds of sports leaders designed to project the Gulf state as an innovative, socially responsible global sports […]

Read More
Visual Stadion
  • Fatale Signale aus Karlsruhe

von Boris Haigis Nach der Stadionverbots-Entscheidung aus dem Jahr 2009 (V ZR 253/08) sorgt der Bundesgerichtshof abermals mit einem fragwürdiges Urteil für ein Fortschreiten der Kriminalisierung von Fußballfans. Mit Urteil vom 22.01.2015 (3 StR 233/14) hat der BGH zum einen klargestellt, dass „vereinbarte Massenschlägereien“ unter Hooligans und anderen Fangruppen grundsätzlich und ohne Einschränkung strafbar sind. […]

Read More